Category: Uncategorized

1st BIRTHDAY!

Vor genau einem Jahr starten wir unser kleines Projekt mit der Motivation, als kleine Ergänzung zu den bekannten Fashion-Blogs Inspirationen zu liefern, wie aktuelle, aber auch teilweise unbezahlbare Designs mit kleinen Kniffen realisierbar zu machen sein könnten, wie alte Kleidungsstücke in neue zu verwandeln sein können, und unsere Lieblingsmusik mit der Welt zu teilen…

Das hier ist für euch alle:

Sonntag

SALE

Dieser Flyer sollte euch nun bereits schon an etlichen Ecken und Enden begegnet sein:

Auch ich werde meine Urlaubskasse am Sonntag zu kühlen Getränken, guter Musik und in Gesellschaft vieler netter Leute hoffentlich etwas aufstocken können…  Um euch das Event noch schmackhafter zu machen gibt es hier eine kleine Vorabschau meiner Lieblingsstücke:


Weitere Infos gibt es HIER
Erscheint zahlreich und rettet meinen Urlaub!!! <3

Anne

???

D.I.Y.

Hier nun die Auflösung meiner kleinen Verlosung…

… and the Winner is JENNY !

1 Million Küsse an alle, die sich beteiligt haben. Ich bin ganz sprachlos.
Weitere Anleitungen, Impressionen und Verlosungen werden folgen! <3

Anne

Laces

D.I.Y.

Momentan steht mir das Wasser bis zum Hals.  Metaphorisch, keine Angst…
Als mich in der letzten Woche die unverhoffte Hitzewelle erfasste, machte mich meine momentan omnipotente Zeitnot allerdings  spontan erfinderisch, so dass ich nun endlich wieder etwas aus der Rubrik
“Selbstgemacht in 20 Minuten” vorzeigen kann…

Temperaturen jenseits der 25° Celsius machen mich fertig. Ich bin schlapp, werde maulig und ich finde einfach nichts, worin ich der Hitze entgegentreten kann ohne am Ende des Tages  durchnässt zu sein…
Es musste eine schnell realisierbare, ärmellose Alternative her, die hübsch UND praktisch war.

Da ich Freund des Einfachen bin, entschied ich mich für eine Shirt / Kleid Variante, die den profanen Bauarbeiter Outfits glich (wenn die im Muskelshirt den Sommer überleben, kann ich das auch), jedoch durch feminine Attribute ausgehtauglich und nach etwas weniger “Mir doch egal!” aussah…

2 einfache Zutaten brauchte das ganze:  Männershirt + Spitze.

Da ich zu Massenproduktionen neige, wenn ich ersteinmal verstanden habe wie etwas funktioniert, habe ich mich direkt an 2 verschiedenen Varianten versucht.

…und als kleine Belohnung für die, die meine Texte bis zum Ende lesen, verlose ich das weiße Shirtkleid!
Hinterlasst mir einfach bis zum Sonntag, den 20.06.2010 einen Kommentar und mit etwas Glück seid ihr nächste Woche schon neuer Besitzer des Kleidchens!

Anne