Tagged: Ballonrock

Aufgeblasen

D.I.Y.

Heute habe ich (schon wieder) ein echtes Schnäppchen gemacht.
In einem kleinen Second Hand Laden um die Ecke erstand ich diesen Rock und dieses Shirt zusammen für geschlagene 2 €:

Ballon1

Ich war der Meinung, dass der Rock, abgesehen von seinen schönen 80er Jahre Details, aussieht wie ein “Mutti” – Rock, also nähte ich ihn zum Ballonrock um:

Ballon2

Ballon3

Ballon4

Die 2 Minuten Aufwand haben sich wirklich gelohnt. Das Ergebnis wird besser, je fester das Material ist. Einfach den unteren Rocksaum nach innen umkrempeln und von innen am Rockbund festnähen. Es reicht sogar schon, wenn man nur vier Ecken annäht. (vorne, hinten, rechts, links)

Anne

Little Gothic Girl

D.I.Y.

Queen Michelle‘s  unendliche Liebe zu Geschirren und Gurten jeglicher Art überzeugte auch mich komplett, und ich beschloss, das Gurtprinzip mit meiner Idee einer riesigen Schleife als abnehmbares Alltags-Accessoire zu verbinden.

Kombiniert mit Spitzen-Body und Vintage-Rock ergibt dies eine sommerliche Gothic-Girl Interpretation.  Da mir der Rock etwas zu lang schien, nähte ich den Unterrock zu einem puffigen Ballonrock um:

Gothic1

Gothic5

Gothic2

Gothic3

Gothic4

Gothic7

Passend dazu hier noch einen meiner All-Time-Favourite-Songs des Künstler-Kollektivs Lansing-Dreiden aus dem Jahr 2006…

Anne