Tagged: Blazer

College Style

D.I.Y.

Bereits der Hornbrillentrend, der einfach nicht enden wollte, kündigte an, was nun seine Vollendung in den Geschäften rund um den Globus findet: NERD sein ist in!

Inspiriert wurde ich unter Anderem von COS und Gina Tricot…

Image via: www.cosstores.com

Image via: http://int.youheshe.com

Ich pimpte meinen neuen alten Blazer von COMMA (für 1,50€ bei Humana erworben) und verzierte ihn mit Ellenbogen-Patches aus der Kurzwaren-Abteilung von Karstadt, sowie einer Eingrifftasche aus Kunstleder. Dafür musste eine bis dato ungetragene No-Name-Beuteltasche ihr Leben lassen, aber das Opfer war es wert…

P.S.: Das Kleid aus dem letzten Post hat bereits einen neuen Besitzer gefunden… HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Anne

Faltig

D.I.Y.

Dass wir im kommenden Frühling und Sommer laut Lanvin, Chloé, Marni, Jil Sander, … aussehen, als hätten wir uns wahllos Stoffbahnen aus Seide um den Körper gewickelt, passt mir ganz gut…

…so kann ich mich austoben und wild herumexperimentieren, ohne mir Sorgen darüber machen zu müssen, ob alles akkurat an seinem Platz sitzt!

Zur Erinnerung:

LANVIN S/S 2010

Image via: http://i.telegraph.co.uk
Image via: http://i.telegraph.co.uk

Ob mein angedachtes Projekt jemals fertig wird, steht noch in den Strenen, da ich meine seit Jahren stiefmütterlich vernachlässigte Nähmaschine erst reparieren lassen muss, bevor ich mich ans Werk machen kann, aber hier seht ihr die ersten vage abgesteckten Ideen, die mir vorschweben:

DIY_Fashion_Blog_driftwood_Wrapped_Silk_Cape_Blazer_1

DIY_Fashion_Blog_driftwood_Wrapped_Silk_Cape_Blazer_2

DIY_Fashion_Blog_driftwood_Wrapped_Silk_Cape_Blazer_3

Wenn das Ganze fertig ist, soll es so eine Art in Falten gelegter, leicht fallender Cape-Blazer werden…
Sobald ich fertig damit bin, lasse ich es euch wissen!

Ich entschuldige mich -nebenbei- für die Fotos.
Es scheint wohl, als könne ich noch nicht wirklich mit unserer neuen Profi-Kamera umgehen.

Anne