Tagged: Blazerweste

Blazerweste

D.I.Y.

Es gibt leider wenige Trends, die tatsächlich zeitlos sind…

Oft wird der Begriff “klassisch” im Sinne von “unbunt” oder “unauffällig” verwendet, und doch trägt man diese Teile nicht länger als eine Saison.
Anders ging es mir bei den fabelhaften Blazerwesten, die anlässlich der Präsentation der Frühjahrskollektionen ’09 auf den Laufstegen zu bewundern waren…

So zum Beispiel bei Alexander Wang:

Bild via: http://coolspotters.com/clothing/alexander-wang-vest-spring-2009-ready-to-wear
Bild via: http://coolspotters.com

Bild via:  http://www.weardrobe.com
Bild via: http://www.weardrobe.com

Ich liebe es, gerade jetzt, wo das Wetter wieder richtig unangenehm wird, abgesehen vom üblichen “Strickjacke über Shirt” – Prinzip auch andere Alternativen für das Schichten von Kleidung zu haben! Also versuchte ich, mich an einem meiner unzähligen Flohmarktfunde zu üben…
Beim ersten Mal scheiterte ich daran, dass ich einen Blazer mit eingenähten Schulterpolstern beschnitt und letztendlich sowohl Innenfutter als auch Schaumstoff aus den abgeschnittenen Ärmeln wie aus einer Wunde klafften.
Für meinen zweiten Versuch wählte ich also einen Blazer, der anstelle der üblichen Schaumstoffpolster nur durch Filzeinlagen verstärkte Schultern hatte. So konnte ich die Schnittstellen an den abgeschnittenen Ärmeln ganz einfach mit einer Borte versäubern!

Hier mein Ergebnis:

DIY_fashion_BLOG_driftwood_Blazer_Vest_Wang_1

DIY_fashion_BLOG_driftwood_Blazer_Vest_Wang_2

Ich denke, dass dieses hübsche Teil auch in der nächsten Saison noch seinen Platz auf meiner Kleiderstange haben wird!

Anne