Tagged: Clarks

Mehr Glück als Verstand

Zum Pfennigfuchsen gehören manchmal einfach nur etwas Glück und Geduld…

So war es mir in der letzten Woche gelungen, das letzte Exemplar DER  Schuhe zu ergattern, um die ich schon seit einer Ewigkeit (ca. November 2009) herum schlich… Das letzte Exemplar – meine Größe UND meine favorisierte Farbe!

Das musste ein Zeichen sein.

In ihrer Form erinnerten sie mich an eine Mischung aus Clarks und Acne… Der Preis lag reduziert allerdings knappe 200 € darunter.
(Gekauft habe ich die Booties HIER. Kaum zu glauben!)

Ein paar Tage später besuchten wir aus reiner Langeweile den verkaufsoffenen Sonntag und stürzten uns ins Getümmel, ursprünglich weil ich einfache schwarze Socken brauchte, als mir mein erstes Teil der H&M Garden Collection unfreiwillig in den Schoß fiel. Schnäppchenpreis – mitgenommen!

Obwohl ich mit Hypes eher zurückhaltend umgehe, kann ich es kaum erwarten, dieses wunderhübsche (und mittlerweile schon ausverkaufte) Kleidchen am Donnerstag zur Feier des bisher wärmsten Tages in 2010 auszuführen…

Damit aber immer noch nicht genug. Heute überzeugte mich dann mein angelieferter Ebay-Kauf von meiner eindeutigen Shopping-Glückssträhne, als ich die für 1 € ersteigerten Stiefeletten von Gamloong auspackte und anprobierte.

Brandneu, ungetragen, bequem und wunderschön…
(HIER könnt ihr die Prachtteile online bestellen.)

Ich weiß, dass meine Glückssträhne, jetzt wo ich sie benannt habe, wahrscheinlich enden wird, aber mal ganz ehrlich – ich möchte ja nicht mein langjährig angesammeltes gutes Karma ausschließlich in Shopping-Glück umsetzen!

Anne