Tagged: Lanvin

Copy Cat

D.I.Y.

Eine Fashionweek jagt die nächste und ich bin mehr als glücklich darüber, dass sich andere mit Freude ins Getümmel stürzen, denn ich selbst würde wahrscheinlich spätestens nach der ersten Woche streiken…

Ich sitze lieber vor dem Bildschirm und erfreue mich an den zahlreichen Berichterstattungen und Inspirationen, die für mich dabei ab fallen, denn viele der gezeigten Teile befinden sich in ähnlicher Ausführung seit geraumen Zeiten in meinem Schrank und erscheinen dank ungeahnter Kombinationsmöglichkeiten in neuem Glanz. In den kommenden Tagen werde ich an dieser Stelle das eine oder andere Outfit aus der Rubrik “Copy Cat” präsentieren.

Zunächst aber mein letztes DIY-Projekt…

Einer der prägnantesten “Trends” der in den letzten Wochen gezeigten Schauen sind definitiv Fellärmel, die im Kontrast zu cleanen Schnitten und Wollstoffen verarbeitet wurden:

SONIA RYKIEL / Image via: www.anywho.dk

PETER SOM / Image via: www.style.com

LANVIN / Image via: www.nytimes.com
PRINGLE OF SCOTLAND / Image via: www.lesmads.de

Ich ließ mich von Pringle Of Scotland inspirieren und transformierte einen einfachen schwarzen Blazer um, indem ich zunächst eine von mir nie getragene Felljacke, die ich vor etwa 5 Jahren gekauft hatte, ihrer Ärmel entledigte…

Die so gewonnenen Fellstulpen nähte ich dann von außen über die Blazerärmel.

Hier das Ergebnis:

Ich finde diese Variante schon weitaus tragbarer als ein komplettes Monster aus Fell und schwierig war die Umsetzung auch nicht, also ran an die Scheren!!!

Anne

Faltig

D.I.Y.

Dass wir im kommenden Frühling und Sommer laut Lanvin, Chloé, Marni, Jil Sander, … aussehen, als hätten wir uns wahllos Stoffbahnen aus Seide um den Körper gewickelt, passt mir ganz gut…

…so kann ich mich austoben und wild herumexperimentieren, ohne mir Sorgen darüber machen zu müssen, ob alles akkurat an seinem Platz sitzt!

Zur Erinnerung:

LANVIN S/S 2010

Image via: http://i.telegraph.co.uk
Image via: http://i.telegraph.co.uk

Ob mein angedachtes Projekt jemals fertig wird, steht noch in den Strenen, da ich meine seit Jahren stiefmütterlich vernachlässigte Nähmaschine erst reparieren lassen muss, bevor ich mich ans Werk machen kann, aber hier seht ihr die ersten vage abgesteckten Ideen, die mir vorschweben:

DIY_Fashion_Blog_driftwood_Wrapped_Silk_Cape_Blazer_1

DIY_Fashion_Blog_driftwood_Wrapped_Silk_Cape_Blazer_2

DIY_Fashion_Blog_driftwood_Wrapped_Silk_Cape_Blazer_3

Wenn das Ganze fertig ist, soll es so eine Art in Falten gelegter, leicht fallender Cape-Blazer werden…
Sobald ich fertig damit bin, lasse ich es euch wissen!

Ich entschuldige mich -nebenbei- für die Fotos.
Es scheint wohl, als könne ich noch nicht wirklich mit unserer neuen Profi-Kamera umgehen.

Anne